Ideen für nachhaltige(re) Gastgeschenke für Kindergeburtstage

Mittlerweile ist es Tradition, den Kindern nach dem Kindergeburtstag ein Mitgebsel oder Gastgeschenk mit nach Hause zu geben. Meist sind das kleine Pastikspielzeuge, die in China produziert wurden oder zuckersüße Kleinigkeiten. Da die Kinder schon beim Geburtstag viel naschen, ist es unter den Eltern mittlerweile nicht mehr gerne gesehen, wenn sie das Zuckerzeug auch noch mit nach Hause nehmen.


Zu diesen schönen Verpackungen geht es hier


Viele verzichten mittlerweile einvernehmlich im Bekanntenkreis auf die Mitgebsel. In vielen Kreisen sind sie aber immer noch aktuell. Ich finde, dass es eine schöne Tradition ist, wenn man sie richtig nutzt. Die Kinder freuen sich über die Kleinigkeiten und erinnern sich dabei an den Geburtstag. Die Plastikspielzeuge mag ich persönlich nicht so gern, da sie doch immer in der Ecke landen und am Ende weggeschmissen werden und auch der Süßkram führt bei uns nur zu leidigen Diskussionen.



Hier deshalb ein paar Ideen für schöne Geschenkideen, die ein bisschen umweltfreundlicher und gesünder sind und Kindern gut gefallen:


Murmeln

Ein sehr altes Spiel, das vielleicht auch einige Eltern schon gespielt haben. Murmeln sind ein wunderbares Geschenk, denn mit ihnen lassen sich so einige tolle und spannende Spiele spielen - nicht nur mit fertig gekauften Murmelbahnen. Man braucht dazu einfach nur eine Wand, einen Teppich oder ein Loch in der Erde. Für die Mitgebseltüte ist es schön, eine kleine Anleitung zu schreiben und sie mit dazu zu legen. Hier gibt es dazu schöne Anregungen von einem Murmologen (ganz unten auf der Seite sind auch gute Anleitungen!). Auch auf dem Geburtstag kann man schon mit den Murmeln spielen. Vielleicht treffen sich die Kinder ja auch später draußen, graben ein Murmelloch und machen ein großes Murmelturnier. Warnhinweis: Wenn die Kinder unter drei Jahren sind, sollte man sie mit den Murmeln jedoch beaufsichtigen!



Malvorlagen

Malvorlagen finde ich selber immer wieder schön, denn es gibt so viele zu allen möglichen Themen. Wenn man über die Kinder weiß, welches Tier sie besonders mögen oder ob sie Autos, Polizei oder Meerjungfrauen toll finden, kann man sie sogar individuell für das Kind ausdrucken. Hier gibt es kostenlose Vorlagen, für alles, was das Kinderherz begehrt. Voraussetzung dafür ist natürlich ein Drucker und Papier (am besten mit dem blauen Engel).







Pixibücher

Die beliebtesten Kinderhelden gibt es in Pixibüchern. Sie werden garantiert mehrmals gelesen und tragen zur Bildung der Kleinen bei: Rabe Socke, Leo Lausemaus, Ritter Rost, Jim Knopf, Dr. Brumm, der kleine Maulwurf und viele mehr gibt es mittlerweile als Pixibuch. Aber nicht nur die Kinder finden diese kleinen Bücher schön, sondern auch die Erwachsenen. Nach dem Lesen können sie weiter verschenkt werden. Ich habe meine Pixibücher aus meiner Kindheit immer noch.


Selbstgebasteltes

Wenn man ein kleines Bastelevent auf dem Geburstag macht, braucht man kein Mitgebsel, denn die Kinder nehmen stolz ihre selbst gebastelten Sachen mit nach Hause. Zum Beispiel kann man kleine Windlichter gestalten lassen, Papierautos oder Zauberstäbe basteln. Pinterest bietet dazu eine Fülle an tollen Ideen zum Basteln für jedes Alter. Das Schöne daran ist: Die Kinder sind stolz auf ihre selbst gemachten Dinge und verbinden viel mehr damit als mit einem kleinen Plastikspielzeug.


Samen

Wer schon einmal eine Blume als Samen gepflanzt hat und beobachtet hat, was es für ein Wunder sein kann, sie wachsen zu sehen, der möchte das sicherlich auch an Kinder weitergeben. Dabei ist es eher langweilig, die Samen einfach in Tüten zu tun und zu verschenken. Wenn man die Samentüte aber mit "Blumenbombe", "Zaubersamen", "Prinzessinnenkraut" oder "Bienenschmaus" beschriftet und eine kleine Erklärung und Anleitung dazu schreibt, dann wird sie sicherlich Begeisterung hervorrufen und die Kinder können dabei noch eine ganze Menge lernen. Viel schöner ist es aber, sie zu gießen und wachsen zu sehen.


Wundersteine

Kinder finden überall Steine und sammeln sie in ihren Taschen. Besonders schöne Glas- und Mosaiksteine gibt es in Bastelgeschäften, in Spezialgeschäften oder im Internet. Edelsteine tragen so schöne Namen wie Bergkristall, Sodalith, Aventurin, Calcite, Schneeflockenobsidian oder roter Jaspis. Sie klingen, wie aus einem Märchen oder Elfenwelt. Früher und heute werden den einzelnen Edelsteinen besondere Fähigkeiten zugeschrieben. Ob es stimmt oder nicht, Kinder glauben gerne an so etwas und empfinden sie als magisch. So können diese Steine Wünsche erfüllen, Glück bringen oder beschützen. Mit einem schönen Text dazu, werden die Steine ganz sicher zu Wundersteinen.



Da ich Spaß daran habe, schöne Tüten für Samen, kleine Wundersteinbeschreibungen und Murmelspielanleitungen zu machen, werdet ihr sicherlich in nächster Zeit hier ein paar schöne Ideen dazu finden. Besucht mich also unbeding wieder! Ich freue mich auf Euch!



Zu den handgefalteten Mitgebseltüten aus nachhaltig zertifiziertem Papier geht es hier.




Analoge und digitale Illustrationen aus Hamburg, gerne auch direkte Aufträge. Meine Bilder und Printprodukte findet ihr in meinem Etsy-Shop.

  • Instagram @ursulawidekind
  • Pinterest ursulawidekind
  • Mein Etsy Shop Widekind
  • LinkedIn ursulawidekind
  • Instagram @ursulawidekind
  • Pinterest ursulawidekind
  • Mein Etsy Shop Widekind
  • LinkedIn ursulawidekind
Logo_Widekind_Illustrations_RGB_77_3480p